Inside Out – Photography
 
Willkommen bei Inside Out – Photography

What´s Inside Out?

Inside Out ist eine Fotodokumentation. Den Photographien sind Klappentexte zugeordnet, die allgemeine Informationen über Geschichte und Bevölkerung liefern. Neben Kulturellem werden auch aktuelle Themen des Landes, in dem ich mich gerade befinde, aufgegriffen und verarbeitet. In regelmäßigen Abständen werden Texte publiziert, deren Auswahl sich abwechslungsreich gestaltet und die dem Leser zur Verfügung stehen.

Why Inside Out?

Von Kapstadt nach Kairo Dauer: vierzehn Monate (aufgeteilt in zwei Etappen): Eine sechsmonatige Reise von Südafrika über Swaziland, Moçambique und Malawi bis nach Tansania. Die Bilder wurden ausschließlich analog fotografiert (Leica IIIb). Ohne elektrisches Equipment ausgestattet ergab sich während dieser Zeit keine Möglichkeit meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten. Weitere acht Monate vom Süden Kenias über Uganda, Ruanda, Madaskar, Äthiopien und den Sudan nach Ägypten.

Rückblickend habe ich festgestellt, dass ich mit all den fantastischen Menschen, die ich während dieser Zeit kennen lernen durfte, vermutlich nie in Berührung gekommen wäre, hätte ich mich ausschließlich auf mein Handy und die Rezensionen diverser Reiseanbieter verlassen.

Dies waren die beiden ausschlaggebenden Faktoren für die Idee und spätere Umsetzung der eigenen Website.

Wissen wird durch Bücher vermitteltGewissheit erlangt man durch Er- und Durchlebtes.

About:

Alexander Kluge ist Maschinenbautechniker. Er ist in Kaufbeuren im Allgäu geboren und aufgewachsen.

In seinen Projekten als Photograph beschäftigt er sich mit der Dokumentar- und Straßenfotografie. Sein Bestreben liegt darin, die konträren, teils komplexen Lebensumstände anderer Kulturen mit seiner Arbeit aufzuzeigen – jedoch ohne dabei das charakteristische Lebensgefühl der Menschen verloren gehen zu lassen. Mit seinen Bildern möchte er den Betrachter zum Nachdenken anregen und auf das, was ohne viel Aufhebens geschieht, sich unserer Wahrnehmung entzieht und im Alltagsgeschehen oder in ritualisierten Abläufen abspielt, aufmerksam machen.